Tristania: Rückkehr der Gothic Meister

Die Sensation ist perfekt: Tristania haben sich Napalm Records angeschlossen! Es ist die Rückkehr der Gothic Metal Vorreiter, die mit ihren Alben „Widow’s Weeds“ und „Beyond the Veil“ Alben für die Ewigkeit geschaffen haben. Die neuen Songs sollen im Sommer das Licht der Welt erblicken.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass Tristania erneut mit Napalm Records zusammenarbeiten wird. Die Band kehrt damit zurück zum Startpunkt einer Reise, die vor 13 Jahren ihren Anfang nahm und kann es kaum erwarten, erneut mit Napalm zu arbeiten. Die Aufnahmen zum neuen Album sind komplett abgeschlossen, es fehlen nur noch der Mix und das Mastering. Wir sind total begeistert vom neuen Material und haben das Gefühl, dass die Songs all jenen gefallen werden, die uns durch die Jahre begleitet haben. Unserer guten Tradition folgend, wird das neue Album auch einige Überraschungen und neue Elemente beinhalten. Ebenso – wie wir es bereits angekündigt haben – wird Pete Johansen uns, zum ersten Mal seit „World of Glass“ (2001), wieder mit seinem brillanten Geigenspiel zur Seite stehen. Wir können es kaum erwarten, das die neuen Songs mit Euch zu teilen! Der Titel des Albums wird in Kürze bekannt gegeben!“

Quelle: Napalm Records

Verwandte Beiträge:

  1. Tristania: Neuer Album Teaser
  2. Necronomicon: Neu auf Napalm Records
  3. Tristania: Year of the Rat Video
  4. Monster Magnet: Facebook-Gewinnspiel
  5. Napalm Records: Alestorm und Battlelore Gewinnspiel