TRIUMPH veröffentlicht Best Of!

Die Kanadier um Gründungsmitglieder Gil Moore (Schlagzeug, Gesang), Mike Levine (Bass, Keyboards) und Rik Emmett (Gitarre, Gesang) kehren mit einer Greatest Hits Compilation bestehend aus CD und DVD zurück.
Das Werk gibts ab 14. Mai 2010 in Europa zu kaufen.

Triumph zählen zu den erfolgreichsten Rock Acts der 70ger und 80ger Jahre. Die Band hat die Grenzen des Arena Rocks bis zum Maximum ausgereizt und wurde besonders für die legendären Live Shows und die Virtuosität der einzelnen Musiker weltweit bekannt.

Das 2 CD Set enthält 14 kraftvoll abgemischte tracks (der Mix stammt von Rich Chycki der schon mit Bands wie Aerosmith und Rush gearbeitet hat), wobei eine bisher unveröffentlichte Version von “Love Hurts” die neue Single sein wird.
Die DVD wartet mit 11 Promo und Live Videos aus der Karriere von Triumph auf, das ganze gibts im Widescreen Format. Zusätzlich schenkt uns die Band fünf Bonus features in Form von drei bis dato unveröffentlichten Videos zu den tracks “Child of the City”, “Blinding Light Show” und “Love Hurts, sowie Filmmaterial der Einweihung von Triumph in der “Canadian Music Hall of Fame” aus 2008.

Die Digipak Version des Albums enthält außerdem ein 20 Seiten langes Farb Booklet mit liner notes, Songtexten und einer tollen Auswahl an Fotos aus alten Tagen.
Fans bekommen mit der in Kürze erscheinenden “Greatest Hits” Compilation die volle Ladung für ihr Geld!

Frontiers Records planen auch über diese Veröffentlichung hinaus mit der Band zu arbeiten, mehr wird allerdings noch nicht verraten…

CD tracklist:
Hold On; Just One Night; Fight the Good Fight; Spellbound; Never Surrender; Lights Go Down; Somebody’s Out There; Rock and Roll Machine; Love Hurts

DVD tracklist/Inhalt:
Follow Your Heart; Lay It On the Line; Spellbound; Magic Power; Lights Go Down; Hold On; Just One Night; Somebody’s Out There; Allied Forces; Never Surrender; Never Say Never.
Bonus Video: Child of the City (with Phil X on guitar); Blinding Light Show (Bootleg: Filmed on Fan Cam); Love Hurts.

Quelle: Underdawg Promotion

Verwandte Beiträge:

  1. Iron Maiden: Best-Of am Start
  2. JOHN WAITE liefert Live Album
  3. WHITESNAKE unterschreiben Deal bei Frontiers