Adventskalender, Tag 1: Arve “Ice Dale” Isdal (Enslaved, Audrey Horne)

Ice Dale

Frage: Ice Dale, was war der erste Song, den du auf der Gitarre spielen konntest?

Der erste Song, den ich lernte, war selbstverständlich “Smoke On The Water” von Deep Purple. Ich glaube, da war ich gerade zwölf Jahre alt und eigentlich wollte ich gar nicht Gitarre spielen, sondern hatte vor, Schlagzeuger zu werden. Ich bastelte mir ein Drumset aus Spielzeugkartons und schlug auf die drauf. Aber als ich die Kartons schließlich kaputt geschlagen hatte, weigerten sich meine Eltern, mir ein richtiges Drumset zu kaufen, weil das zu viel Krach macht. Zu der Zeit spielten irgendwie alle meine Freunde Gitarre, irgendeiner zeigte mir, wie man den Hauptriff von “Smoke On The Water” spielt. Später kaufte mein Vater eine Epiphone-Gitarre, da er selbst Gitarre spielte. Ab diesem Zeitpunkte dachte ich mir: “Ach, zum Teufel, dann spiele ich eben Gitarre.” Ich fing an alle Songs von Kiss und Guns N’ Roses zu lernen, indem ich die Songs aus dem Gehör nachspielte. Man sieht ja, wo das letztlich geendet ist…

Verwandte Beiträge:

  1. Adventskalender, Tag 7: Gerrit P. Mutz (Sacred Steel)
  2. Adventskalender, Tag 14: Morior (Draugnim)
  3. Adventskalender, Tag 20: Bobby Ingram (Molly Hatchet)
  4. Adventskalender, Tag 11: Maik Weichert (Heaven Shall Burn)
  5. Adventskalender, Tag 24: DIE METAL-MIRROR-CREW