Slayer: Araya wieder fit

Tom Araya ist nach der Absage des Konzertes im australischen Sydney und nach einem kurzen Krankenhausaufenthalt wohl wieder wohlauf:

Tut mir leid, dass ich die Show in Sydney nicht spielen konnte. Ich fühle mich jetzt aber viel besser und freue mich schon auf den Auftritt in Melbourne (am 04. März).

Laut Toms Ehefrau Sandra Araya hatte der Slayer-Basser/-Sänger an “Schwindel aufgrund extremer Dehydratation und Schlafmangel” gelitten, was die stationäre Behandlung notwendig gemacht hatte.

Verwandte Beiträge:

  1. Slayer: Tom Araya im Krankenhaus
  2. Slayer kündigen neues Album an
  3. Update zu Slayer und Jeff Hanneman
  4. Slayer: Hannemann außer Gefecht