Details zum neuen Borknagar-Album

Borknagar aus Norwegen nehmen derzeit ihr neues Album auf, das im Februar 2012 via Century Media Records veröffentlicht werden soll. Die Scheibe wird von Jens Bogren im kommenden November in den “Fascination Street Studios” im schwedischen Örebro gemixt und gemastert.

Kommentar von Øystein G. Brun: Im Augenblick sitze ich in meinem Heimstudio [The Bork-Tower] in Bergen und nehme die Gitarren für das neue BORKNAGAR-Album auf.
Ich haben in den letzten Wochen 24 Stunden am Tag gearbeitet, um das Beste aus mir herauszuholen und alle Riffs auf Hochglanz zu polieren.
Ich freue mich derart auf diese Produktion, weil wir schon seit langem planen, in Sachen Produktion einen Riesenschritt vorwärts zu machen und unser neues Werk zusammen mit Jens im “Fascination Street Studio” aufzunehmen und das passt einfach perfekt.
Wenn ich auf unsere vorigen Veröffentlichungen zurückblicke, ist es immer die größte Herausforderung für uns gewesen, unsere extrem detaillierte Musik Form annehmen zu lassen und wir haben [bisher immer irgendwelche] Kompromisse eingehen müssen. Diesmal wird es keinen Kompromiss geben und hoffentlich werdet Ihr das kraftvollste, reichste, detaillierteste und dynamischste BORKNAGAR-Album bisher erlebene!

Das letzte Album, “Universal”, wurde Ende Februar 2010 über Indie Recordings in die Läden gebracht, aufgenommen, produziert und gemixt wurde seinerzeit im “Toproom Studio” im norwegischen Lunner von der Band selbst.

Verwandte Beiträge:

  1. Borknagar bei Century Media Records
  2. Feuer frei: Die Metalnews des Tages – 16. Januar 2012
  3. Adventskalender, Tag 19: Øystein Garnes Brun (Borknagar)