Graveworm im Studio

Graveworm werden sich bald ins Münchner “Dreamsound Studio” begeben, um dort ihr nächstes Album einzuspielen. Über die insgesamt elf Songs, die die Band aufnehmen möchte, hat Frontmann Stefan Fiori folgendes zu erzählen:

“Die Musik ist geradliniger geworden und stellt für mich den perfekten Mix aus unseren vergangenen vier Alben dar.

Das Album wird den Titel „Fragements Of Death“ besitzen und erscheint am 14. Oktober über Nuclear Blast. ‘Fragments Of Death’ steht für die zehn musikalischen Puzzleteile der CD. Die Texte handeln von den unterschiedlichen Arten des Todes. So wird es beispielsweise eine Nummer über die aktuellen Geschehnisse in Japan geben.”

Verwandte Beiträge:

  1. Graveworm: Tracklist und Artwork
  2. Feuer frei: Die Metalnews des Tages – 24. Januar 2012