ARCHIV – METAL MIRROR #55

METAL MIRROR #55

Ausgabe als PDF herunterladen[Download als PDF]

TITELSTORY

Interview mit Peter Tägtgren (Pain)

Das von vielen lang ersehnte PAIN-Album „You Only Live Twice“ ist endlich in den Läden. Ein Grund mehr, eine Audienz mit dem Mastermind und Landlord Peter Tägtgren zu erbitten. Diese wurde dem METAL MIRROR gewährt, der erfährt, dass der kreative Kopf sich sein eigenes Paradies geschaffen hat, um seiner Sucht nach Musik nachzukommen.

>> Die ganze Titelstory lesen


ARTIKEL & INTERVIEWS

Interview mit Kvarforth (Shining)

Rückkehr der Skandalnudel: Niklas Kvarforth setzt auf dem siebten SHINING-Album abermals alles daran, seinen Ruf als extremer Künstler zu festigen. Extrem in jeder Hinsicht: Provokante Bühnenauftritte, frauendfeindliche Aussagen und das offen bekundete Wohlgefühl über das Leid anderer gehören bei Kvarforth zum guten Ton. Dass neben Heroinkonsum, Selbstzerstörung und Schizophrenie die Musik weitgehend fantastisch ist, gerät dabei leider viel zu oft in Vergessenheit. Ein kontroverses Gespräch mit einem extremen Sänger, der sich währenddessen durch seine Whiskysammlung trinkt.

>> Den ganzen Artikel lesen


Triptykon live RockHard

Aus dem Ruhrpott ist es genau so wenig wegzudenken wie Frittenbuden, Adiletten und Fußball: Im neunten Jahr ist das RockHard Festival abermals ausverkauft. Mit seiner zunehmend klassischen Ausrichtung zieht das Festival 7500 Besucher ins Gelsenkirchener Amphitheater. METAL MIRROR war vor Ort, berichtet von allen Bands und führte obendrein ein Interview mit Chef-Veranstalter Götz Kühnemund.

>> Den ganzen Artikel lesen


Interview mit Götz Kühnemund (RockHard)

Das eigene Festival wird von Jahr zu Jahr erfolgreicher. Mittlerweile scheint die Organisation dermaßen gut eingespielt zu sein, dass Mängel im Ablauf weitgehend komplett ausbleiben. Im Interview zeigt sich RockHard-Chefredakteur und Festival-Veranstalter Götz Kühnemund überaus zufrieden – dabei musste man im Vorfeld durchaus den ein oder anderen Rückschlag hinnehmen.

>> Das ganze Interview lesen


FORGOTTEN TOMB lassen mit „Under Saturn Retrogade“ erneut äußerst depressive Töne anklingen. Dass Bandchef und Kontroversling Herr Morbid trotzdem kein Kind von Traurigkeit ist und vor allem für alle Kritiker keine sanften Worte übrig hat, stellt er beim Interview mehrfach lautstark unter Beweis.

>> Den ganzen Artikel lesen


Interview Rhapsody Of Fire

RHAPSODY OF FIRE richten ihren Blick heuer nicht nur auf ein neues Album, sondern gleichzeitig auf den Schlussakkord eines inhaltlichen Konzeptes, welches die Italiener über die längste Zeit ihres Bestehens begleitet hat. Keyboarder und Bandmitgründer Alex Staropoli spricht über das Ende einer Ära und die mystische Zukunft.

>> Den ganzen Artikel lesen


In dieser Artikelserie stellen Musik-Fans Accessoires vor, mit denen sie eine besondere Geschichte verbinden. Diesmal berichtet Jochen Hofmann von seinem einzigen Treffen mit Chuck Schuldiner und einer ungewöhnlichen Autogrammvorlage.

>> Den ganzen Artikel lesen


Wer hat die letzten Jahre nicht mit Neid nach Clisson geschielt, wenn die Highlights der Highlights der anderen Festivals sich beim Hellfest in Frankreich die Klinke in die Hand gaben? Eben, nicht viele! Grund genug für uns, uns diesmal auch auf den knapp 900 Kilometer langen Weg zum Hellfest zu machen. David Dankert hat die Erlebnisse in einem Tagebuch festgehalten.

>> Den ganzen Artikel lesen


Für alle Fans von Glam Rock und der neuen Sleaze-Welle, findet in der RWE-Halle, welche sonst nicht für harte Konzerte bekannt ist, das Shout It Out Loud Festival statt, welches mit einem guten Line-Up die Menschen nach Mülheim locken möchte.

>> Das ganze Interview lesen


REVIEWS

Shining – VII: Född Förlorare (Killer-Album)

Forgotten Tomb – Under Saturn Retrograde
Sepultura – Kairos
Autopsy – Macabre Eternal
Anvil – Juggernaut Of Justice
In Flames – Sounds Of A Playground Fading
The Black Dahlia Murder – Ritual
Rhapsody Of Fire – From Chaos To Eternity
Falconer – Armod

A Forest Of Stars – Opportunistic Thieves Of Spring
Ära Kra – Ferne Tage
Barn Burner – Bangers II: Scum Of The Earth
Bloodwrath – The Hate Effect
Buried In Black – Black Death
Cult Of Erinyes – A Place To Call My Unknown
David Marc Pearce – Strange Ang3ls
Devin Townsend Project – Deconstruction
Devin Townsend Project – Ghost
Djerv – Djerv
Draconian – A Rose For The Apocalypse
Earthride – Something Wicked
Elffor – Unblessed Woods
Finnr’s Cane – Wanderlust
Gallhammer – The End
Gentleman’s Pistols – At Her Majesty’s Pleasure
Harm – Demonic Alliance
Indestructible Noise Command – Heaven Sent…Hellbound
Le Corbeau – Moth On The Headlight
Liquid Horizon – The Script Of Life
Love.Might.Kill – Brace Of Impact
Men Eater – Gold
Neal Morse – Testimony 2
Noctem – Oblivion
Nomad – Transmigration Of Consciousness
Numen – Numen
Ogen – Black Metal Unbound
Origin – Entity
Sanchez – Run In The Streets
Seven Witches – Call Upon The Wicked
Sister – Hated
Spearhead – Theomachia
Status Quo – Quid Pro Quo
Straight Line Stitch – The Fight Of Our Lives
Stream Of Passion – Darker Days
Subliritum – A Touch Of Death
Supreme Pain – Divine Incarnation
Symphony X – Iconoclast
The Dead Lay Waiting – Almost Heaven
The Square Hippies – The Square Hippies
Thy Bleeding Skies – Autumn Souls
Wolves Like Us – Late Love
Wolvespirit – Spirit Metal
Xasthur – Portal Of Sorrow

Burning Fallus – The Working Class Rock (Demo)
Cytotoxin – Plutonium Heaven (Demo)
Dissecdead – The Ancient Fortress (Demo)
God Complex – Ashen Empire (Demo)
Haiduk – Plagueswept (Demo)
Titans Eve – The Divine Equal (Demo)