Posts by: Dorian Gorr

Adventskalender, Tag 6

Frage: Welche Band hörst du beim Sechs ähhh Sex? Über Sex wird gesungen, aber anscheinend nicht geredet. Die von uns angeschriebenen Musiker haben sich alle nicht getraut, die Frage Nummer Se(x)chs zu beantworten. Dabei bietet der Heavy Metal doch scheinbar etliche offensichtliche Musiktipps für Schäferstündchen. Ganz im Sinne des Klischees ist es doch bestimmt ein Muss für jeden Metaller, einmal W.A.S.P.s “Animal (I Fuck Like A Beast)” in die Tat umgesetzt zu haben oder ganz subtil dem Gegenüber mit Pains “Bitch” (Textzeile: “I want your sex and not your love”) verstehen gegeben zu haben, dass es gerade eigentlich nur um…

Adventskalender, Tag 5: Gerre (Tankard)

Frage: Stelle dir deine Wunschband aus fünf Musikern zusammen, die du gerne einmal zusammen hören würdest! Am Schlagzeug würde der Bobby von Sodom sitzen. Schon alleine, weil es meine Verlobte ist und wir bald heiraten werden. Den Gesang übernimmt J.D. Kimball, einer der größten Metal-Sänger aller Zeiten. Außerdem bin ich totaler Omen-Fan. Am Bass Markus Grosskopf von Helloween, ein total witziger Typ, der die gewisse Portion Humor mitbringt. An den Gitarren die beiden Gitarristen von Arch Enemy, Christopher und Michael Amott. Die würden die nötige Härte, aber auch geniale Melodien mit sich bringen. Die Musik dieser Band wäre auf jeden…

Adventskalender, Tag 4: John Ricci (Exciter)

Frage: Welche Band der Big Four (Metallica, Slayer, Anthrax, Megadeth) ist dir persönlich am wichtigsten? Das ist eine harte Frage, aber ich entscheide mich für Megadeth. Einmal aus dem Grund, dass wir mit ihnen schon zusammen auf US-Tour waren. Zu dieser Zeit habe Dave Mustaine richtig gut kennenlernen dürfen. Er hat ein tolles Verhalten anderen Menschen gegenüber und macht sehr gute Musik. Ein anderer Grund ist, dass Dave ein starkes Album nach dem anderen veröffentlicht und ein großartiger Gitarrist ist. Ich glaube, dass Megadeth viele Bands beeinflusst haben. Dave ist auch jemand, der nur die besten Musiker in seiner Band…

Deicide veröffentlichen Cover-Artwork

Die satanischen Death-Metal-Jünger Deicide haben ihr neues Cover-Artwork zu dem am 18. Februar erscheinenden Album “To Hell With God” veröffentlicht. Songtitel wie “Into The Darkness You Go”, “How Can You Call Yourself A God” und “Empowered By Blasphemy” zeigen, dass die Band auch nach über zwei Dekaden eisern der Linie des antichristlichen Death Metals treu bleibt. Live-Auftritte mit unter anderem Belphegor sind ebenfalls für das Frühjahr 2011 geplant. Quelle: Century Media

Adventskalender, Tag 3: Arkadius (Suidakra)

Frage: Arkadius, was sind die drei Eckpfeiler des Heavy Metals? 1. Das Bier. Es ist Hauptbestandteil jedes Metal-Konzerts oder -Festivals. 2. Der Lebensstil. Dazu fallen mir gleich mehrere Punkte ein: Tiefe Leidenschaft für die Musik, Metal-Kutte, Scheiß auf Duschen auf den Festivals, Patches, Bandshirts, lange Haare, Spikes und Spandexhosen aus den Achtzigern, haha. 3. Die Verbundenheit innerhalb der Szene und eine treue Fangemeinde.

Tour von Six Feet Under kurzfristig abgesagt

Schlechte Nachricht für alle Fans von Six Feet Under: Die amerikanische Death(?)-Metal-Truppe um Frontdreadlock Chris Barnes hat heute kurzfristig verlauten lassen, dass die Tour, die heute in Köln starten sollte, spontan abgesagt wird. Barnes begründet die Entscheidung mit folgendem Statement: “Umstände und Ereignisse, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, haben uns dazu gezwungen, unsere Tour durch Europa abzusagen. Wir sind uns bewusst, was für eine Last das für unsere loyalen Fans ist und dafür entschuldigen wir uns.” Im April wird die Band erneut nach Europa kommen, um eine neue DVD zu promoten. Dann sollen auch so viele Termine wie möglich nachgeholt…

Adventskalender, Tag 1: Arve “Ice Dale” Isdal (Enslaved, Audrey Horne)

Frage: Ice Dale, was war der erste Song, den du auf der Gitarre spielen konntest? Der erste Song, den ich lernte, war selbstverständlich “Smoke On The Water” von Deep Purple. Ich glaube, da war ich gerade zwölf Jahre alt und eigentlich wollte ich gar nicht Gitarre spielen, sondern hatte vor, Schlagzeuger zu werden. Ich bastelte mir ein Drumset aus Spielzeugkartons und schlug auf die drauf. Aber als ich die Kartons schließlich kaputt geschlagen hatte, weigerten sich meine Eltern, mir ein richtiges Drumset zu kaufen, weil das zu viel Krach macht. Zu der Zeit spielten irgendwie alle meine Freunde Gitarre, irgendeiner…

Adventskalender auf METAL MIRROR: Der Countdown läuft

Liebe Leser, zusätzlich zur neuen Ausgabe, die euch hoffentlich die kalten Dezembertage versüßt, haben wir uns in diesem Jahr dazu entschlossen, die Adventszeit mit ein bisschen Musiker-Smalltalk aufzupeppen. In einer Stunde geht es los, das erste Musikertörchen wird geöffnet. Alle 24 Stunden wird ein weiterer Musiker eine andere Frage beantworten. Schaut also täglich rein! Eine Adventszeit voller Rock’n’Roll wünscht euch das METAL-MIRROR-Team

10 of 21
67891011121314