Kolumne

Die Samstags-Kolumne: Steht uns das große Sterben bevor?

Das neue Jahr hat noch nicht richtig begonnen und schon ereilen uns die ersten Meldungen, die uns jedes Mal einen Schrecken einjagen. Dabei durfte sich die Metal-Gemeinde im vergangenen Jahr über eine Elefanten-Reunion freuen: Black Sabbath sind in der Originalbesetzung zurück. Nicht nur eingefleischte Sabbath-Fans verdrücken das ein oder andere Freudentränchen, als sie die Nachricht lesen durften. Denn jeder, der nur ansatzweise Metal mag, hat die Chance, ein Urgestein noch einmal live auf der Bühne zu sehen. Die Festivalsaison wird dadurch noch um einiges attraktiver. Leider ist die pure Freude von nicht allzu langer Dauer, denn die Nachricht über Tony…

Die Samstags-Kolumne: Sargeist und der braune Dreck

Die Samstags-Kolumne: Sargeist und der braune Dreck

So etwas erlebt man auch nicht alle Tage: Ein Festival heuert eine Band an, nur um diese dann keine 24 Stunden später wieder vom Billing zu schmeißen. Die Rede ist vom PartySan Open Air. Am 5. Januar verkündete die Pressestelle des Festivals, dass man unter anderem die Black-Metaller Sargeist für die im August stattfindende Veranstaltung verpflichten konnte. Am 6. Januar folgte ein zweiter Pressenewsletter, der bekannt gab, dass man sich dazu entschieden habe, die Band wieder vom Billing zu streichen. Was war geschehen? Sargeist sind eine finnische Black-Metal-Band, deren Sänger Shatraug wohl Dreck am Stecken hat, wie etliche Zuschriften von…

2 of 2
12