FAQ

Wohin muss ich News schicken, damit diese auf www.metal-mirror.de veröffentlicht werden?

Unsere beiden News-Adressen lauten contact (at) metal-mirror (punkt) de und news (at) metal-mirror (punkt) de. News, die auf der Seite erscheinen sollen, müssen an beide Adressen geschickt werden! Wir behalten uns das Recht vor, aus der Vielzahl an täglich eingesandten News die relevantesten und interessantesten herauszufiltern. Eine Veröffentlichung eingeschickter News wird keinesfalls garantiert.

Ich bin Promoter / Mitarbeiter eines Labels, wohin muss ich CDs schicken, damit diese im METAL MIRROR besprochen und rezensiert werden?

Unsere einzige, gültige Adresse für Promomaterial lautet:

METAL MIRROR
c/o Jenny Bombeck
Im Heimgarten 1
47809 Krefeld, Germany

Bitte legt den CDs kurze Bandinfos bei, damit wir eine schnellere Verarbeitung garantieren können.
WICHTIG: Wir garantieren keine Rezensionen zu unaufgefordert eingesandten CDs. Aufgrund der Vielzahl an Releases filtern wir nach Aktualität, Relevanz, Qualität und Genre. CDs, die nicht einmal entfernt etwas mit Heavy Metal und Hard Rock zu tun haben, werden bei uns grundsätzlich nicht besprochen.

Könnt ihr meine Band nicht mal interviewen? Ich betreue eine Band als Promoter, könnt ihr die nicht mal interviewen?

Die Antwort lautet in 99 Prozent aller Fälle: Nein. Wir erhalten täglich etliche Interview-Anfragen, von denen wir die meisten ablehnen müssen. Wir verstehen uns nicht als Werkzeug für Promofirmen und junge Bands, die in jedem x-beliebigen “Magazin” interviewt werden wollen, um sich dadurch einen Namen zu machen. Als journalistisches Magazin sind wir auf der Suche nach Interviewpartnern, die wirklich etwas zu erzählen haben, und nach Storys, die mehr hergeben als das Standard-Blabla (Details siehe: Die Mission). Die Erfahrung zeigt leider, dass die meisten Bands nur sehr wenig zu erzählen haben, was wirklich jemand lesen möchte. Deswegen ist es sehr unwahrscheinlich, dass wir ein Interview mit einer Band führen, die uns vorgeschlagen wird. Meistens kommen wir selbst auf die Band / deren Promoagenten zu. Probieren könnt ihr es natürlich trotzdem.

Ich bin selbst Musiker, aber ohne Label unterwegs. Besprecht ihr euch selbstproduzierte Platten / Demos?

Ja. Demos und Co. gehen bitte an unsere Promo-Adresse (siehe oben). Auch hier garantieren wir keine Rezensionen.
WICHTIG: Bis auf wenige Ausnahmen werden Demos und Eigenproduktionen bei uns nicht im restlichen Review-Teil besprochen, sondern finden ihren Platz in regelmäßig erscheinenden Demo-Review-Specials. Dort stellen wir auf einer Doppelseite aktuelle Demos vor und stellen den überzeugendsten Kandidaten mit einem Kurzinterview vor. Eine zeitnahe Veröffentlichung einer Rezension (pünktlich zum Demo-Release) kann also nicht unbedingt garantiert werden.

Kann ich beim METAL MIRROR mitarbeiten?

Das ist grundsätzlich möglich. Folgende Fragen solltest du dir stellen, bevor du dich bei uns bewirbst:
1. Schreibe ich gerne? Kann ich mit Worten umgehen? Beherrsche ich die deutsche Rechtschreibung weitgehend fehlerfrei?
2. Habe ich gute Englischkenntnisse, die für den Kontakt mit international agierenden Bands unabdingbar sind?
3. Habe ich ein ausgeprägtes Grundwissen über Heavy Metal, Hard Rock und deren Unterspielarten? Bin ich auf ein Genre spezialisiert?
4. Möchte ich mich langfristig für etwas engagieren, was zwar sehr viel Spaß machen kann, aber kein Geld einbringt, im Gegenzug aber viel Freizeit kostet?
5. Möchte ich journalistisch arbeiten, Leser informieren, Bands kritisch hinterfragen, Themen recherchieren oder geht es mir um kostenlose CDs und Eintrittskarten zu Konzerten?
6. Bin ich teamfähig, kommunikationsfreudig und offen für konstruktive Kritik?

Wenn du dir diese Fragen gestellt hast, darfst du dich gerne bei uns mit Probetexten (egal ob CD-Kritik, Interview, Story, Live-Bericht, Reportage,…) und einigen Infos (Wie alt bist du? Wo kommst du her? Was machst du sonst so? Was hast du bisher für journalistische Erfahrungen gesammelt?) über deine Person bei uns bewerben. Die vollständige E-Mail geht mit dem Betreff “Bewerbung” an contact (at) metal-mirror (punkt) de