Agent Steel

RockHard-Festival mit Veränderungen im Billing

Vom 10. bis 12. Juni 2011 findet das “Rock Hard Festival” im Amphitheater in Gelsenkirchen statt. Leider sahen sich die Verantwortlichen dazu gezwungen, die Band Agent Steel vom Billing zu nehmen, da die geplante Reunion mit John Cyriis nun doch nicht zustande kommen wird. Dafür haben die Kollegen aus Dortmund gleich drei weitere Bands ins Billing gepackt: die Schweden  Bullet, die Kalifornier Vicious Rumors und die chilenischen Doom Metaller Procession.

Festival-Saison 2011: Zuwachs an allen Fronten

Die Vorbereitungen bei den deutschen Heavy-Metal-Großveranstaltungen laufen auf Hochtouren. Schon jetzt beginnt der Kampf um die Gunst der Fans. Nachdem das Wacken Open Air bereits mit Ozzy Osbourne den ersten wirklichen Hammer auspacken konnte, legen auch viele andere Festivals mit großen Namen nach. Hier ein kurzer Überblick über den aktuellen Status der wichtigsten Festivals der deutschen Szene-Landschaft. RockHard Festival: Nachdem bereits Enslaved, Triptykon und Agent Steel musikalisch hochwertige Kost versprechen, legt das Festival, das vom 10. bis 12. Juni im Gelsenkirchener Amphitheater stattfinden wird, nach und holt sich die aufstrebenden Atlantean Kodex und die Thrash-Metal-Legende Overkill ins Billing. Letztere versprechen…

Rockhard 2011: Erste Bands bestätigt

Die Festivalsaison 2010 ist noch nicht mal vorbei, da gibt es schon bei einigen Festivals neue Bestätigungen fürs kommende Jahr. So auch beim Rockhard-Festival. Bestätigt wurden: Triptykon, Agent Steel und Enforcer. Bei Agent Steel wird es sich zu dem um ein Re-Union Auftritt handeln, denn ehemaliges Gründungsmitglied John Cyriis ist wieder mit dabei. Das Festival wird wie gewohnt zu Pfingsten ( 10-12 Juni 2011) im Gelsenkirchener Amphitheater stattfinden. Quelle: www.rockhardfestival.de