Album 2010

Update zum neuen Album von Dimmu Borgir

Am 8. Oktober wird der Nachfolger zu “In Sorti Diaboli” von Dimmu Borgir veröffentlicht. Einen Titel gibt es zwar noch nicht, jedoch gaben die norwegischen Symphonic Black Metaller nun bekannt, dass sie sowohl Gaute Storaas als auch das  51 köpfiges Orchester KORK und den Schola Cantorum Chor für ihre Produktion gewinnen konnten. Gaute Storaas gab einige Eindrücke zur Zusammenarbeit wieder: “There have been several attempts of dressing up rock bands in suits, bow ties, and symphonic splendor – to various degrees of success. Working with DIMMU BORGIR is quite different. Their music is epic, thematic and symphonic already from the…