Betontod

METAL MIRROR #81

Ex-Knackis und Cat Fights Dieses Mal haben wir eine pickepackevolle Ausgabe mit besonders außergewöhnlichen Artikeln. Unsere Miri traf den scheinbar geläuterten ex-Böhse-Onkelz-Sänger Kevin Russell vor einem Konzert und sprach mit ihm über die vergangenen Ereignisse, die ihn seitdem in ein äußerst negatives Licht gerückt haben. Aber sie wagen gemeinsam auch einen Blick in die Zukunft. Nun dürft ihr euch selber ein Bild vom gefallenen Star der Deutsch-Rock-Szene machen. Tobias Sammet von Edguy funkelt hingegen immer noch hell am Power-Metal-Firmament. Das Album „Vain Glory Opera“ verschaffte den Jungs aus Fulda den Durchbruch und ist in Fan-Kreisen bis heute stark umjubelt. Demnach…

METAL MIRROR #80

Die Ausgabe der Legenden Ein goldener September liegt hinter uns. Eine Flut an grandiosen Veröffentlichungen hat uns in der Nach-Festival-Zeit quasi überrannt. Infolge dessen thronen diesen Monat gleich zwei große Bands auf unserem Cover, die zumindest musikalisch unterschiedlicher nicht sein könnten. Doch es gibt etwas, was die reunionierte Death-Metal-Legende Carcass und die Prog-Metal-Könige Dream Theater miteinander verbindet. Beide sind nicht nur Vorreiter ihres Genres, sondern können mittlerweile auf eine lange Band-Historie, die 1985 begann, zurückblicken. Wir blicken mit zurück. Nicht nur mit den Musikern, die wir interviewten, sondern auch auf die Diskographien und unterbewertetsten Songs in selbigen. Neben diesen Legenden…

METAL MIRROR #67 ist online

Na, das war ja mal nichts. Die deutsche Fußballmannschaft hat sich von Italien abservieren lassen. Schade eigentlich, dass wir für unser Fußball-Special in der vergangenen Ausgabe keinen italienischen Musiker gewinnen konnten. Aber egal. Konzentrieren wir uns lieber auf die schönen Dinge des Lebens. Zum Beispiel die Festivalsaison. Klassischerweise hat Team Metal Mirror den jährlichen Open-Air-Reigen mit dem RockHard Festival in Gelsenkirchen eingeläutet. Was wir dort erlebt haben, erfahrt ihr in unserem Festivalreport, dem wir außerdem ein Interview mit Veranstalter Götz beigefügt haben. Diesmal auf dem Cover: Mille Petrozza, ein Musiker, der mit Kreator Weltruhm erlangte, aber bei vielen Old-School-Thrashern auch…