Dornenreich

Kings of Black Metal 2011: Location-Wechsel

Nicht mal einen Monat dauert es noch bis zum diesjährigen Kings Of Black Metal Festival. Doch nun haben die Organisatoren noch einmal eine neue Location aufgesucht. Statt in Gießen wird es im naheliegenden Arsfeld stattfinden. Als Gründe für den kurzfristigen Wechsel werden bessere Verkehrsanbindungen, bessere Sound- und Sichtverhältnisse und auch größere Raumverhältnisse angegeben, so dass man auf eine noch entspanntere Atmosphäre hoffen darf. An den Ticketpreisen, am Billing und am Datum  (16. April) wird sich dadurch nichts ändern. Mit dabei sein werden: Watain, Inquisition, Chrome Division, Dornenreich, Endtsille etc. Mehr dazu auf der Homepage. Quelle: www.myspace.com/kingsofblackmetal

Dornenreich erobern die Charts

Dornenreich sind mit ihrem neuen Album “Flammentriebe” in dieser Woche auf Platz 58 der deutschen Albumcharts gelandet. Sänger und Gitarrist Eviga freut sich: Wer DORNENREICH über all die Jahre hinweg begleitet hat, weiß, dass wir uns, dem Wesen des Lebens und unserer künstlerischen Vision immer treu geblieben sind und uns niemals verbogen haben, um mehr Aufmerksamkeit auf uns zu ziehen; umso erstaunlicher und erfreulicher ist es nun natürlich, dass unser neues Album in den Media-Control-Charts Flammen schlägt.

Dornenreich und Agrypnie gemeinsam auf Tour

Dornenreich gibt es bald seit 15 Jahren. Pünktlich zum Jubiläum präsentieren sie ihr neues Studioalbum ” Flammentriebe” auf einer besonderen Tour: “Ein Doppel-Set, das sich von akustischer Intimität bis zur leidenschaftlichsten Ekstase entwickelt und somit sowohl die akustische als  auch die metallische Seite Dornenreichs umfasst. Als Special Guest werden Dornenreich von Agrypnie begleitet, die aus der Glut der deutschen Avantgarde-Black-Metal-Urgesteine Nocte Obducta hervorgingen und beklemmend eindringliche mit melancholisch weiten Klanglandschaften vereinen.” Und hier die Dates für die Tour: 10.02.2011 DE – München / Backstage 11.02.2011 AT – Klagenfurt / Volxhaus 12.02.2011 AT – Wien / Szene 13.02.2011 DE – Nürnberg…