Metal

Feuer frei: Die Metalnews des Tages – 1. März 2012

1. Katatonia berichten aus dem Studio Die schwedischen Doom-Deather Katatonia haben ein erstes Lebenszeichen aus dem Studio entsandt – in Form einer Videobotschaft. 2. Neue Ausgabe von “Amtlich” bei Spiegel Online Jeden Monat stellen auf Spiegel Online zwei Redakteure die wichtigsten Metal-Alben des Jahres vor. Diesmal dabei: Unisonic, Horisont, Cannibal Corpse und Overkill. 3. Joey Jordison plant Soloprojekt Laut dem RockHard-Magazin hat der Slipknot-Trommler angefangen, an einem Soloprojekt zu arbeiten. Priorität würden trotzdem Slipknot genießen. 4. Peter Dolving ist bei The Haunted raus Da scheint es gekracht zu haben: Beide Parteien wollen sich mit Details zurückhalten. Fest steht nur, dass…

Feuer frei: Die Metalnews des Tages – 17. Februar 2012

  1. Sabaton enthüllen Details zum neuen Album Die schwedischen Power-Metaller Sabaton haben bekannt gegeben, dass ihr neues Album “Carolus Rex” heißen wird. 2. Naglfar melden sich mit 7-Inch zurück Lange hat es gedauert, jetzt ist es soweit: Die schwedischen Black-Metaller Naglfar melden sich mit einer 7-Inch-EP zurück. 3. Unheilig veröffentlichen neues Video Die Shooting-Stars stellten heute ihren neuen Clip zu dem Song “So wie du warst” vor. 4. ICS Vortex mit neuem Bassisten Der ex-Dimmu-Borgir-Musiker wird an diesem Wochenende seinen ersten Auftritt bestreiten. Zeitgleich hat er jedoch auch zwei Line-Up-Wechsel zu verbuchen: Gitarrist ist ausgestiegen und an den Drums…

Feuer frei: Die Metalnews des Tages – 16. Februar 2012

  1. Asphyx feiern Videopremiere Die holländischen Death-Metaller feierten heute die Videopremiere ihres Songs “Deathhammer”, der auf dem am 27. Februar erscheinenden Album drauf sein wird. 2. Slash gibt Album-Titel und -Artwork bekannt Der Gitarrengott und ex-Gunner Slash hat den Titel und auch das Artwork seines neuen Albums bekannt gegeben. 3. Dead Congregation und Naglfar auf dem PartySan Open Air Das PartySan Open Air verkündet zwei weitere Neuzugänge. 4. Sodom schreiben schon wieder neue Songs Die Ruhrpott-Thrasher haben bekannt gegeben, dass sie sich schon wieder im Studio befinden. Der Nachfolger von “In War And Pieces” soll im Mai aufgenommen und…

Die Samstags-Kolumne: Eine Seefahrt, ist die Metal?

Verschiedene Metal-Mirror-Redakteure äußern sich in den jüngsten Kolumnen mit einhelliger Zerrissenheit: Festivals und Großkonzerte sind anstrengend, teuer und teilweise ernüchternd. Dennoch gehen wir immer wieder hin. Nicht nur, weil wir’s können oder müssen, denn Spaß macht’s ja doch irgendwie. Ein Hauch von Masochismus umweht die Ambivalenz zwischen Erholung und Tortur. Mit gesteigertem Alter wird dies so manchem (Ausnahmen bestätigen die Regel) zuviel und nicht wenige Ü30-90er neigen dazu, lieber in die “Früher-war-alles-besser”-Lethargie zu verfallen und mit dem Arsch auf dem Sofa kleben zu bleiben. Für nicht nur diese Zielgruppe gibt es nun seit ziemlich genau einem Jahr die Marktlücke schlechterdings:…

1 of 2
12