Metalfest

METAL MIRROR #67 ist online

Na, das war ja mal nichts. Die deutsche Fußballmannschaft hat sich von Italien abservieren lassen. Schade eigentlich, dass wir für unser Fußball-Special in der vergangenen Ausgabe keinen italienischen Musiker gewinnen konnten. Aber egal. Konzentrieren wir uns lieber auf die schönen Dinge des Lebens. Zum Beispiel die Festivalsaison. Klassischerweise hat Team Metal Mirror den jährlichen Open-Air-Reigen mit dem RockHard Festival in Gelsenkirchen eingeläutet. Was wir dort erlebt haben, erfahrt ihr in unserem Festivalreport, dem wir außerdem ein Interview mit Veranstalter Götz beigefügt haben. Diesmal auf dem Cover: Mille Petrozza, ein Musiker, der mit Kreator Weltruhm erlangte, aber bei vielen Old-School-Thrashern auch…

Feuer frei: Die Metalnews des Tages – 20. Januar 2012

1. Caliban: Making Of Zeitig zur Veröffentlichung ihres neuen Albums, “I Am Nemesis” haben Caliban ein Making Of zum Video von “Memorial” online gestellt. 2. Graveyard: Tourdaten Die schwedischen Blues-Rocker Graveyard haben die ersten Tourdaten für das Jahr 2012 bekannt gegeben: 15.03. GER – Hamburg – Knust 16.03. GER – Berlin – Postbahnhof 17.03. GER – Osnabruck – Bastard Club 18.03. GER – Cologne – Underground 20.03. NL – Nijmegen – Doornroosje 21.03. B – Brussels – AB club 22.03. UK – London – Underworld 23.03. UK – Manchester – Roadhouse 24.03. UK – Nottingham – Basement 25.03. UK –…

Wintersun: Ein erstes Lebenszeichen

Lange war es still um Jari Mäenpää und sein Wintersun-Projekt. Nun hat der Finne ein erstes Lebenszeichen von sich gegeben. Auf den im Sommer kommenden Metalfest-Shows werden Wintersun ihre einzigen Deutschland-Auftritte in diesem Jahr spielen. Ab Dezember möchte Jari außerdem anfangen, das nächste Wintersun-Album zu mixen. Als Grund für die lange Verzögerung nannte der ex-Ensiferum-Sänger Probleme mit dem technischen Equipment, das die zum Teil massiven Soundcollagen nicht richtig hätte verarbeiten können. Bis zum Metalfest sollen jedoch neue Songs soweit fertig sein, dass sie auch live gespielt werden können. Quelle: Wintersun

Metalfest 2011: 4 Bands bestätigt

Vor kurzem wurde Cradle Of Filth für das Metalfest 2011 bestätigt. Nun wurden vier weitere Bands zum Line-Up hinzu gefügt. Beim Metalfest werden Arkona (mit Album Release Show), Eisregen, Watain und Excrementory Grindfuckers mit dabei sein. Das ergibt folgendes Billing: SABATON CRADLE OF FILTH ARCH ENEMY EQUILIBRIUM WATAIN EISREGEN DESTRUCTION ARKONA BELPHEGOR SUICIDAL ANGELS THAUROROD KALMAH EXCREMENTORY GRINDFUCKERS Quelle: www.de.metalfest.eu

Metalfest 2011: Cradle Of Filth sind dabei

Schlag auf Schlag beim Metalfest 2011: Das Festival, das vom 27. bis 29. Mai sowohl in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz stattfindet, legt mit Cradle Of Filth nach. Die Band um Dani Filth wird auf dem Open Air auch Songs des in Kürze erscheinenden “Darkly, Darkly Venus Aversa” spielen. Damit gesellen sich Cradle Of Filth zu bereits bestätigten Bands, wie Sabaton, Arch Enemy und Destruction. Quelle: Finkster Music

Metalfest 2011: Sabaton sind dabei

Das Metalfest, das vom 27. bis 29. Mai in Dessau, Mining am Inn und Pratteln stattfinden wird, legt erneut nach: Jetzt wurden auch die Power-Metaller Sabaton bestätigt. Wer sich sein Ticket bis Ende Oktober sichert, kann noch das Early-Bird-Angebot wahrnehmen und zahlt 49 Euro. Quelle: Rock The Nation

Metalfest 2011: Schon jetzt erste Bands bekannt

Noch ist die Festivalsaison nicht ausgeklungen, da legen die ersten Festivals bereits mit den ersten Bestätigungen für das nächste Jahr. Mit dabei: Das Metalfest. Im nächsten Jahr wird das Festival vom 27. bis 29. Mai stattfinden. Als erstes Bandpaket wurden nun Arch Enemy, Equilibrium, Belphegor und die Suicidal Angels bestätigt. Mit der Bekanntgabe der ersten Bands hat auch der Ticketverkauf begonnen. Quelle: Rock The Nation