Paradox

Offener Brief von Paradox an Veranstalter

Die deutsche Heavy-Metal-Kapelle Paradox veröffentlicht zwar seit Ende der Achtziger relativ konstant neue Alben, dennoch sieht man sie so gut wie nie live. Darüber beschweren sich nun die Band selbst. Angeblich würden die Festival- und Konzertagenturen die deutsche Truppe bewusst ignorieren. Um darauf hinzuweisen, hat die Band den nachfolgenden, offenen Brief verfasst: Aufgrund zahlreicher Anfragen zwecks mangelnder Live Präsenz von PARADOX in Deutschland hierzu nun ein offizielles Statement der Band. Trotz herausragender CD Kritiken des aktuellen Albums “Riot Squad” fragen sich viele von Euch, warum PARADOX so wenig Live Präsenz zeigen. Warum Paradox nicht gebucht werden liegt daran, dass unsere…