Sargeist

Die Samstags-Kolumne: Sargeist und der braune Dreck

Die Samstags-Kolumne: Sargeist und der braune Dreck

So etwas erlebt man auch nicht alle Tage: Ein Festival heuert eine Band an, nur um diese dann keine 24 Stunden später wieder vom Billing zu schmeißen. Die Rede ist vom PartySan Open Air. Am 5. Januar verkündete die Pressestelle des Festivals, dass man unter anderem die Black-Metaller Sargeist für die im August stattfindende Veranstaltung verpflichten konnte. Am 6. Januar folgte ein zweiter Pressenewsletter, der bekannt gab, dass man sich dazu entschieden habe, die Band wieder vom Billing zu streichen. Was war geschehen? Sargeist sind eine finnische Black-Metal-Band, deren Sänger Shatraug wohl Dreck am Stecken hat, wie etliche Zuschriften von…

Feuer frei: Die Metalnews des Tages – 6. Januar 2012

1. Lacuna Coil veröffentlichen nächsten Teaser-Clip Die italienischen Gothic-Metaller haben den dritten von sechs Teaser-Clips zu ihrem anstehenden Album “Dark Adrenaline” veröffentlicht. 2. PartySan schmeißt Sargeist wieder vom Billing Nachdem die Veranstalter erst gestern bestätigt hatten, dass Sargeist auf dem diesjährigen PartySan Open Air auftreten würden, schmiss man die Band heute schon wieder vom Billing, nachdem etliche Protestmails eingegangen waren, in denen auf die anscheinend nazistische Einstellung einiger Bandmitglieder hingewiesen wurde. Die offizielle Mitteilung: “Nachdem wir gestern das Booking von SARGEIST(fin) veröffentlichten, erhielten wir zahlreiche Zuschriften von Besuchern und Journalisten die uns darüber informierten, dass einzelene Bandmitglieder eine nazistische Eistellung…