Terry Butler

METAL MIRROR #61 ist online

Diesen Monat ist es zehn Jahre her, dass Chuck Schuldiner den Kampf gegen den Hirntumor verlor. Der Death-Metal-Visionär wurde nur 34 Jahre alt – 34 Jahre, in denen er die Death-Metal-Szene mehr prägte als die meisten anderen Musiker. Noch heute beziehen etliche junge Death-Metal-Bands ihre Inspiration aus den unterschiedlichsten Death-Alben. Wir haben den zehnten Todestag zum Anlass genommen, um Evil Chuck eine Titelstory zu widmen. Wann sonst werden wir dazu nochmal die Gelegenheit haben? In dieser Titelstory kommen etliche Mitstreiter zu Wort, die mit Chuck in den mehr als zwei Jahrzehnten, die er aktiv Musik machte, zusammengearbeitet haben. Wir sprachen…

Six Feet Under: Zwei Musiker weg

Die Ami-Death-Metal-Band Six Feet Under verändert das Bandgefüge. Nach offiziellen Angaben haben Schlagzeuger Greg Gall und Bassist Terry Butler die Band verlassen. Letzterer ließ verlauten, dass er als Vollzeitmitglied bei Obituary einsteigen wird, denen er zuletzt regelmäßig live ausgeholfen hatte. Six-Feet-Under-Chef Chris Barnes konnte derweil bereits Ersatz für den ausgestiegenen Schlagzeuger Greg verkünden. Neuzugang Kevin Talley sei, so behauptet Barnes, einer der, wenn nicht sogar DER beste Schlagzeuger des Death Metals und er sei überfroh, ihn mit an Bord zu haben. Bekannt dürfte Talley einigen durch Daath sein. Der Posten des Six-Feet-Under-Bassisten ist derzeit noch vakant. Quelle: Six Feet Under